Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

INFORMIEREN

Mobile Medien


  • 04.07.17 - Meldung

    Apps für Kinder im Test - Wissen, welche geeignet sind

    Die Nutzung von Apps für Smartphones und Tablets ist mittlerweile fester Bestandteil des kindlichen Alltags. Diese Apps auf Sicherheit, Eignung für Kinder und Sinnhaftigkeit zu prüfen, ist eine wichtige Aufgabe, derer sich Expertinnen und Experten angenommen haben.


  • 03.05.17 - Praxisbeispiel

    Apps für die kreative Arbeit nutzen: das Projekt „App-solut-lesen“

    Apps lassen sich sehr gut in die pädagogische und kreative Arbeit mit Kindern einbinden, wie das bayerische Leseföderungsprojekt „(App) solut lesen“ aus Kaufbeuren zeigt. Die Projektidee ist simpel: Kinder im Grundschulalter gestalten Kinderbuchgeschichten kreativ um, indem sie diese in eine digitale Form bringen.


  • 01.11.16 - Hintergrund

    Erst entdecken, dann benutzen - digitale Mediennutzung und -wirkung bei Kleinkindern

    Schon kleine Kinder dürfen zuhause Tablets nutzen. Den Umgang mit digitalen Medien und dem Internet in der Kita lehnt der größte Teil der Eltern von Klein- und Vorschulkindern ab. Zum Nutzungsverhalten und zur kindlichen Verarbeitung und Entwicklung im Kleinkindalter.


  • 11.10.16 - Praxisanleitung

    QR-Code Rallye - virtuelle Schnitzeljagd mit mobilen Medien

    Eine QR-Code-Rallye ist eine Schnitzeljagd mit mobilen Medien. Sie ist besonders einfach zu erstellen und durchzuführen. Aber wie funktioniert das eigentlich genau? Was sind QR Codes und wie erstellt man sie selbst? Ein Leitfaden zur Umsetzung zeigt Ihnen Schritt für Schritt und anschaulich, wie es funktioniert - auch für Nicht-Medienkenner.


  • 11.08.16 - Meldung

    Kinderwebseiten sind kindgerecht, vielfältig und gemeinsam auf dem Weg in eine mobile Zukunft

    Mobile internetfähige Geräte, wie Tablets und Smartphones, erleichtern die Medienarbeit mit Kindern enorm. Die Darstellung und Nutzung von Webseiten auf mobilen Geräten ist aber nur dann möglich, wenn die Betreiber vorher die technischen Voraussetzungen dafür geschaffen haben. Was dafür notwendig ist, konnten Kinderseitenbetreiber auf dem Fachtag „Mobil gut aufgestellt für die Zukunft - Kinderseitenlandschaft im Umbruch“ am 13. Juni in Köln erfahren.


  • 02.08.16 - Meldung

    Pokémon Go auf der Spur

    Pokémon Go ist ein Computerspiel für mobile Geräte und derzeit in aller Munde. Aber wie funktioniert es und ab welchem Alter ist das Spiel für Kinder empfehlenswert? Antworten und Handlungsempfehlungen finden sie in folgenden Ratgebern.


  • 27.06.16 - Praxisbeispiel

    DATA RUN - ein Spiel für Jugendliche zu Datenschutz und Überwachung

    In der Arbeit mit Jugendlichen ist das Thema Überwachung und Datenschutz erfahrungsgemäß schwer zu vermitteln. Ein neuer spielerischer Ansatz hierfür ist DATA RUN, ein sogenanntes Alternate Reality Game.


  • 24.05.16 - Ratgeber

    Mobile Medien sind im Prinzip nichts anderes als kreative Werkzeuge

    Julian Kulasza berichtet in einem Interview von seiner praktischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Medienkompetenzzentrum Pankow.


  • 04.05.16 - Meldung

    Mobile Medien - Fachkräfte wünschen sich mehr Austausch

    Wenn Kinder mobile Medien nutzen, sehen Erwachsene Chancen, äußern aber auch Bedenken. Eine Studie zeigt, dass Eltern und pädagogische Fachkräfte das Gefühl haben, auf dem Laufenden zu sein.


  • 23.04.16 - Materialien für Fachkräfte

    Handreichung „Elternabende Internet + Handy“

    Wann ist mein Kind bereit für ein Handy mit Internetzugang? Geht es auch ohne Smartphone? Welche sinnvollen Online-Angebote gibt es für Kinder und Jugendliche? Während der Nachwuchs die vielfältigen Möglichkeiten der Internet- und Handynutzung selbstverständlich für sich in Anspruch nimmt, sehen sich Erwachsene alltäglich mit Fragen zu Altersempfehlungen, Zeitvorgaben oder kindgerechten Webseiten und Anwendungen konfrontiert.

Ticker Medienkompetenz

19.10.2017 Gutes Aufwachsen mit Medien
Online-Konferenz Weiterbilden: Kinderwebseiten im Blick - Lesen, Recherchieren, Forschen
Es gibt viele tolle Angebote für Kinder im Internet. Anlässlich des „Tag der Kinderseiten“ lernen Sie drei davon kennen. Sie erhalten Anregungen, wie Sie Kinderseiten in Ihrer pädagogischen Praxis einsetzen können und gezielt Kinder beim Lesen, Forschen und Recherchieren unterstützen können.
18.10.2017 SCHAU HIN!
WhatsApp plant neuen Lokalisierungs-Service
WhatsApp ist die beliebteste Chat-App, die meisten Smartphone-Benutzer kennen den Dienst und versenden Nachrichten, Fotos und anderes über den Dienst. Ab sofort gibt es eine neue Funktion: Benutzer können ihren Live-Standort teilen. Der Elternratgeber „SCHAU HIN! Was dein Kind mit Medien macht.“ empfiehlt Erziehungsberechtigten, ihren Nachwuchs genau über die Risiken aufzuklären.
17.10.2017 Internet-ABC
TOMMI 2017 - Die Sieger
Auf der Frankfurter Buchmesse wurden die Gewinner des TOMMI 2017 ausgezeichnet: Platz eins erreichten "Portal Knights" für den PC, "Mario Kart Deluxe" bei den Konsolenspielen, "Cozmo" beim Elektrischen Spielzeug und "Pet Hotel Premium" in der Sparte Apps. 
17.10.2017 Internet-ABC
Studie: Wie digital ist der Schulunterricht?
Unsere Schulen und das Lernen werden durch die Digitalisierung verändert. Eine aktuelle Studie belegt, dass bei pädagogischen Konzepten und technischer Ausstattung jedoch noch einiges zu tun ist.
16.10.2017 Gutes Aufwachsen mit Medien
Das Beste für Kinder im Netz! - Tag der Kinderseiten
Der „Tag der Kinderseiten“ findet jedes Jahr am 21. Oktober statt. An diesem Ehren- und Aktionstag sind alle herzlich dazu eingeladen, die Welt der Webseiten für Kinder zu entdecken, zu erleben und zu feiern.
16.10.2017 klicksafe.de
Die Kindersoftwarepreise TOMMI und GIGA-Maus zeichnen qualitativ hochwertige Spiele aus
Zum Geburtstag oder zu Weihnachten wünschen sich viele Kinder und Jugendliche digitale Spiele....
12.10.2017 klicksafe.de
Handysektor-Spezial: Apps und Smartphones in der Schule
Aus dem Leben der Jugendlichen sind sie nicht mehr wegzudenken: Smartphones und Apps. Dabei sind...
10.10.2017 Gutes Aufwachsen mit Medien
Chancen digitaler Spiele in der Schule entdecken
Jugendliche in der Schule für Lerninhalte und den Unterricht zu begeistern, kann für Lehrende manchmal eine Herausforderung sein. Die bei Kindern und Jugendlichen beliebten digitalen Spiele im Unterricht einzusetzen, bietet einige Chancen.
09.10.2017 Internet-ABC
"YouTube Kids" ist in Deutschland gestartet
Zwei Jahre nach der Einführung in den USA bietet YouTube seine neue Video-App für Kinder im Vor- und Grundschulalter nun auch bei uns an. "Youtube Kids" soll für mehr Sicherheit bei den angebotenen Inhalten sorgen.
09.10.2017 SCHAU HIN!
Kindersoftwarepreis: TOMMI 2017 auf der Frankfurter Buchmesse
Diese Woche wird der Kindersoftwarepreis TOMMI im Rahmen der Frankfurter Buchmesse in fünf verschiedenen Kategorien vergeben.
09.10.2017 klicksafe.de
Datenschutz im Unterricht thematisieren
Im Rahmen des European Cyber Security Month (ECSM) dreht sich in dieser Woche alles um die...
05.10.2017 Seitenstark e.V.
22. November 2017, Seitenstark-Fachtag: "Neue Bündnisse für Medienbildung, Kinderkultur & Kinderrechte im Netz"
In Deutschland hat sich im zurückliegenden Jahrzehnt eine vielfältige und qualitätsvolle Kinderseitenlandschaft entwickelt, die im europäischen Vergleich einmalig ist. Durch den schnellen technischen Wandel hin zur mobilen Nutzung sind Kinderseiten unter Druck geraten. Ihr Fortbestand und ihre zukunftsfähige Weiterentwicklung sind gefährdet.
04.10.2017 klicksafe.de
Europäischer Aktionsmonat zur Cyber-Sicherheit 2017
Der Oktober steht im Zeichen des European Cyber Security Month, ein europaweiter Aktionsmonat zum...
02.10.2017 klicksafe.de
Interkulturelle Elternarbeit im Bereich Medienkompetenz
Neue klicksafe-Publikation
02.10.2017 Gutes Aufwachsen mit Medien
Spielwelten als Lernwelten
Für Kinder und Jugendliche gehören Computerspiele beziehungsweise digitale Spiele heute zum Alltag. Vom Spielprinzip unterscheidet sich das digitale Spiel nicht vom analogen. Die digitale Spielewelt ist vielfältig.