Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

INFORMIEREN

Kreative Mediengestaltung / Medienpraxis


  • 31.08.17 - Meldung

    Impressionen vom Tag der offenen Tür im Bundesfamilienministerium 2017

    Beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung konnte die Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“ im Bundesfamilienministerium mit digitalen Kreativ- und Quiz-Aktionen Jung und Alt begeistern.


  • 17.08.17 - Praxisanleitung

    Faszination „digitale Spiele“: Gestaltung eines Elternabends zur Sensibilisierung

    Die Nutzung von digitalen Spielen zählt Studien zufolge zu den beliebtesten medialen Freizeitbeschäftigungen der heutigen Jugend. Für manche Eltern ist es aber oft ein Rätsel, welche Faszination digitale Spiele auf Kinder ausüben. In einem Elternabend lässt sich diese vermitteln.


  • 23.05.17 - Praxisanleitung

    Abo-Fallen und In-App-Käufe verhindern

    Viele digitale Angebote unterstützen Kinder und Jugendliche beim Kreativsein, Lernen und haben einen hohen Unterhaltungswert. Bei der Suche nach der richtigen App ist es hilfreich, auch etwas über Bezahlformate für Apps zu wissen.


  • 18.05.17 - Meldung

    Eine Stimme für „Gutes Aufwachsen mit Medien“

    In unserer aktuellen Video-Reihe äußern sich Expertinnen und Experten aus der Medienpädagogik und Medienbildung zur Frage, was für Sie gutes Aufwachsen mit Medien bedeutet und was sie dafür tun.


  • 03.05.17 - Praxisbeispiel

    Apps für die kreative Arbeit nutzen: das Projekt „App-solut-lesen“

    Apps lassen sich sehr gut in die pädagogische und kreative Arbeit mit Kindern einbinden, wie das bayerische Leseföderungsprojekt „(App) solut lesen“ aus Kaufbeuren zeigt. Die Projektidee ist simpel: Kinder im Grundschulalter gestalten Kinderbuchgeschichten kreativ um, indem sie diese in eine digitale Form bringen.


  • 28.04.17 - Materialien für Fachkräfte

    Einsatz von Kindersuchmaschinen in der Grundschule

    Die meist verwendeten Suchmaschinen sind nicht für kindliche Bedürfnisse gemacht, sondern richten sich an Erwachsene. Dabei bieten Suchmaschinen, wie fragFINN, Blinde Kuh oder Helles Köpfchen, eine sichere und für Kinder verständliche Alternative.


  • 06.04.17 - Meldung

    Kinder als Regisseur: Medien kreativ nutzen

    Das Internet bietet eine Vielzahl an kindgerechten Angeboten, mit denen Kinder spielerisch ihre Kreativität fördern und lernen wie Medien funktionieren. Der Familienratgeber „Schau hin! Was Dein Kind mit Medien macht“ empfiehlt, auf altersgerechte Angebote zu achten und die kreativen Möglichkeiten von Kinder-Webseiten und -Apps gemeinsam zu entdecken.


  • 14.03.17 - Praxisanleitung

    Mit der App „Book Creator“ ein digitales Buch erstellen

    Das Angebot an Kinder-Apps ist vielfältig und bunt. Neben Apps zum Spielen, gibt es auch sogenannte Lern- und Kreativ-Apps. Im Folgenden wird die App „Book Creator“ vorgestellt, die sich für Medienprojekte zur Erstellung digitaler Bücher eignet.


  • 08.03.17 - Meldung

    Das Erklärvideo vom Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“

    Das Initiativbüro bietet praktische Informationen und Anleitungen zum Einstieg in die Medienbildung. Wie das Initiativbüro damit pädagogische Fachkräfte bei der praktischen Medienarbeit unterstützt, zeigt dieses Erklärvideo.


  • 01.03.17 - Praxisanleitung

    Über Medien reden - der Elternabend im Kindergarten

    Familien mit Kindern sind - unabhängig vom Einkommen - sehr gut mit Medien ausgestattet, das zeigt auch die aktuell erschienene KIM 2016 Studie. Eltern haben gerade bei der Mediennutzung eine wichtige Vorbildfunktion und müssen sich diese bewusst machen.


1 2 3 > >>

Ticker Medienkompetenz

19.10.2017 Gutes Aufwachsen mit Medien
Online-Konferenz Weiterbilden: Kinderwebseiten im Blick - Lesen, Recherchieren, Forschen
Es gibt viele tolle Angebote für Kinder im Internet. Anlässlich des „Tag der Kinderseiten“ lernen Sie drei davon kennen. Sie erhalten Anregungen, wie Sie Kinderseiten in Ihrer pädagogischen Praxis einsetzen können und gezielt Kinder beim Lesen, Forschen und Recherchieren unterstützen können.
18.10.2017 SCHAU HIN!
WhatsApp plant neuen Lokalisierungs-Service
WhatsApp ist die beliebteste Chat-App, die meisten Smartphone-Benutzer kennen den Dienst und versenden Nachrichten, Fotos und anderes über den Dienst. Ab sofort gibt es eine neue Funktion: Benutzer können ihren Live-Standort teilen. Der Elternratgeber „SCHAU HIN! Was dein Kind mit Medien macht.“ empfiehlt Erziehungsberechtigten, ihren Nachwuchs genau über die Risiken aufzuklären.
17.10.2017 Internet-ABC
TOMMI 2017 - Die Sieger
Auf der Frankfurter Buchmesse wurden die Gewinner des TOMMI 2017 ausgezeichnet: Platz eins erreichten "Portal Knights" für den PC, "Mario Kart Deluxe" bei den Konsolenspielen, "Cozmo" beim Elektrischen Spielzeug und "Pet Hotel Premium" in der Sparte Apps. 
17.10.2017 Internet-ABC
Studie: Wie digital ist der Schulunterricht?
Unsere Schulen und das Lernen werden durch die Digitalisierung verändert. Eine aktuelle Studie belegt, dass bei pädagogischen Konzepten und technischer Ausstattung jedoch noch einiges zu tun ist.
16.10.2017 Gutes Aufwachsen mit Medien
Das Beste für Kinder im Netz! - Tag der Kinderseiten
Der „Tag der Kinderseiten“ findet jedes Jahr am 21. Oktober statt. An diesem Ehren- und Aktionstag sind alle herzlich dazu eingeladen, die Welt der Webseiten für Kinder zu entdecken, zu erleben und zu feiern.
16.10.2017 klicksafe.de
Die Kindersoftwarepreise TOMMI und GIGA-Maus zeichnen qualitativ hochwertige Spiele aus
Zum Geburtstag oder zu Weihnachten wünschen sich viele Kinder und Jugendliche digitale Spiele....
12.10.2017 klicksafe.de
Handysektor-Spezial: Apps und Smartphones in der Schule
Aus dem Leben der Jugendlichen sind sie nicht mehr wegzudenken: Smartphones und Apps. Dabei sind...
10.10.2017 Gutes Aufwachsen mit Medien
Chancen digitaler Spiele in der Schule entdecken
Jugendliche in der Schule für Lerninhalte und den Unterricht zu begeistern, kann für Lehrende manchmal eine Herausforderung sein. Die bei Kindern und Jugendlichen beliebten digitalen Spiele im Unterricht einzusetzen, bietet einige Chancen.
09.10.2017 Internet-ABC
"YouTube Kids" ist in Deutschland gestartet
Zwei Jahre nach der Einführung in den USA bietet YouTube seine neue Video-App für Kinder im Vor- und Grundschulalter nun auch bei uns an. "Youtube Kids" soll für mehr Sicherheit bei den angebotenen Inhalten sorgen.
09.10.2017 SCHAU HIN!
Kindersoftwarepreis: TOMMI 2017 auf der Frankfurter Buchmesse
Diese Woche wird der Kindersoftwarepreis TOMMI im Rahmen der Frankfurter Buchmesse in fünf verschiedenen Kategorien vergeben.
09.10.2017 klicksafe.de
Datenschutz im Unterricht thematisieren
Im Rahmen des European Cyber Security Month (ECSM) dreht sich in dieser Woche alles um die...
05.10.2017 Seitenstark e.V.
22. November 2017, Seitenstark-Fachtag: "Neue Bündnisse für Medienbildung, Kinderkultur & Kinderrechte im Netz"
In Deutschland hat sich im zurückliegenden Jahrzehnt eine vielfältige und qualitätsvolle Kinderseitenlandschaft entwickelt, die im europäischen Vergleich einmalig ist. Durch den schnellen technischen Wandel hin zur mobilen Nutzung sind Kinderseiten unter Druck geraten. Ihr Fortbestand und ihre zukunftsfähige Weiterentwicklung sind gefährdet.
04.10.2017 klicksafe.de
Europäischer Aktionsmonat zur Cyber-Sicherheit 2017
Der Oktober steht im Zeichen des European Cyber Security Month, ein europaweiter Aktionsmonat zum...
02.10.2017 klicksafe.de
Interkulturelle Elternarbeit im Bereich Medienkompetenz
Neue klicksafe-Publikation
02.10.2017 Gutes Aufwachsen mit Medien
Spielwelten als Lernwelten
Für Kinder und Jugendliche gehören Computerspiele beziehungsweise digitale Spiele heute zum Alltag. Vom Spielprinzip unterscheidet sich das digitale Spiel nicht vom analogen. Die digitale Spielewelt ist vielfältig.