Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

TERMINE

Kongress/Tagung: Mobile Medien in der Familie

Veranstaltungsdatum:
04.02.16
Ab 10:30 Uhr bis 16:30 Uhr
ANMELDESCHLUSS: 28. Januar 2016
Veranstaltungsort:
Inst. f. Jugendarbeit d. Bayerischen Jugendrings
Germeringer Str. 30
82131 München, Bayern
www.institutgauting.de/
Veranstalter:
JFF - Institut für Medienpädagogik
Webangebot:
webhelm.de/tagung-2016...

Jahresauftakttagung - Mobile Medien in der Familie

Befunde und Konzepte aus medienpädagogischer Forschung und Praxis

Schnell noch eine Nachricht vom Smartphone vor dem Abend­essen an den Kollegen geschickt, später per Skype gemeinsam am Küchentisch mit Oma und Opa telefoniert und am Tablet noch neue Spiele mit der Tochter ausprobiert. Zum Schlafen­gehen gibt es eine Geschichte aus der neuen Bilderbuch-App für den Jüngsten. Zu guter Letzt die 12-jährige Tochter daran erinnert, dass für heute Schluss ist mit Youtube und lnstagram und die Freunde morgen auch noch da sind.

Mit mobilen Medien und ihren dazugehörigen Ange­boten und Diensten sind vielfältige Veränderungen im Alltag von Familien zu beobachten: Sie sind unver­zichtbares Werkzeug für Alltagsorganisation und für die Familienkommunikation und verändern auch den Umgang mit Information und Unterhaltung.

Das JFF lädt in Zusammenarbeit mit der Aktion Jugendschutz Bayern und dem Bayerischen Jugendring (BJR) zur medien­pädagogischen Auftakttagung nach Gauting ein.
Auf der Tagung werden aktuelle Ergebnisse der Studie „Mobile Medien in der Familie” vorgestellt und Herausforderungen für die unterschied­lichen pädagogischen Felder diskutiert. Praxisnah können zudem Methoden ausprobiert und anhand von Materialien gemeinsam Lösungen für konkrete Situationen diskutiert werden.
Ziel ist es, pädagogischen Fachkräften die Möglichkeit zum Austausch über aktuelle Fragen der Medienerziehung in Familien sowie der Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen zu geben.

Anmeldung

ANMELDUNG per EMAIL
Bitte schicken Sie uns Ihren Namen, Institution, Adresse und Ihre Telefonnummer an jff@jff.de. ANMELDESCHLUSS: 28. Januar 2016

Weitere Informationen

Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Programm und eine Auflistung aller Workshops und Redner.

Hier können Sie den Tagungsfolder downloaden (pdf, 3,05 MB).



(Alle Angaben ohne Gewähr)



Drucken
facebook twitter Diesen Beitrag teilen