Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

TERMINE

Veröffentlicht am: 02.05.16

Dieter Baacke Preis - Auszeichnung für medienpädagogische Projekte

Einreichungsfrist:
31.08.16
Veranstalter:
Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK e.V.)
Ansprechpartner:
Anja Pielsticker, Renate Röllecke
Tel: 0521- 67788
gmk@medienpaed.de
WWW-Link:
http://www.dieter-baacke-preis.de/dieter-baacke-pr
eis/info/


Dieter-Baacke-Preis

Mit dem Dieter Baacke Preis zeichnen die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bundesweit beispielhafte Medienprojekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit aus. Der Preis wird in fünf Kategorien verliehen: Projekte von und mit Kindern, Projekte von und mit Jugendlichen, Interkulturelle und internationale Projekte, Intergenerative und integrative Projekte, Projekte mit besonderem Netzwerkcharakter.

Der Wettbewerb richtet sich an Projekte außerschulischer Träger (z.B. Jugendzentren, Kindergärten, Träger der Jugendhilfe oder Familienbildung, Medienzentren und Medieninitiativen) und Kooperationsprojekte zwischen schulischen und außerschulischen Trägern. Bewerben können sich Institutionen, Initiativen oder Einzelpersonen mit innovativen, originellen oder mutigen Projekten zur Förderung von Medienkompetenz. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2016.

(Alle Angaben ohne Gewähr)



Drucken
facebook twitter Diesen Beitrag teilen