Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

Veröffentlicht: 06.11.2013

Wo ist mein Wasser?

Wo ist mein Wasser?
Zielgruppen
Ganze Familie, Grundschulkinder, Sekundarstufe-1-Schüler
Spracheinstellungen
Andere, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch
Betriebssystem
Android
Lauffähigkeit auf
Geräten
Smartphone (Android), Tablet-PC (Android)
Preis
kostenpflichtige Vollversion

Zusammenfassung

Das Denk- und Tüftelspiel "Wo ist mein Wasser" überzeugt mit einer aufwendigen und witzigen Optik, einem originellen und interessanten Konzept und bietet zudem einen enormen Spielumfang. Aufgrund der hohen Qualität kann die App empfohlen werden, obwohl, unter Berücksichtigung der eher jungen Zielgruppe, die Euphorie durch die ungesicherten, umfangreich vorhandenen bezahlbaren Inhalte und Links gedämpft wird.

Themen
Unterhaltungsspiel-App, Spaß & Unterhaltung, klassische Computer-/ Videospiele, knobeln, spielen
Didaktischer
Schwerpunkt
Spaß & Unterhaltung
Kinder-, Jugend- und Datenschutz

Die in großer Zahl vorhandenen Level können gegen Bezahlung freigeschaltet werden. Zusätzlich sind in mehrere Demoversionen weiterer Ableger-Spiele enthalten, deren "Vollversionen" wiederum zum Kauf angeboten werden.

Bewertung: problematisch

Autor: Deutsches Jugendinstitut e.V., A.G.
Hrsg.: DJI - Deutsches Jugendinstitut
DJI - Deutsches Jugendinstitut


Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter