Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht: 20.11.2013

Zug mit Tieren

Zug mit Tieren
Zielgruppen
Eltern, Kleinkinder
Spracheinstellungen
entfällt (kein Text/ Audiotext)
Betriebssystem
iOS
Lauffähigkeit auf
Geräten
iPad (Apple), iPhone (Apple), iPod Touch (Apple)
Preis
Demo-/Liteversion mit In-App-Kauf der Vollversion

Zusammenfassung

Im Zentrum des Spiels stehen die animierbaren Tierbilder, mit den zugehörigen Stimmen. Dies ist nicht gerade originell, doch die App macht wegen einiger überraschender Effekte und ihrer gelungenen Gestaltung viel Spaß. Aufgrund der einfachen Navigation – Drücken und Wischen – ist die App für Früheinsteiger in die digitale Welt in Begleitung ihrer Eltern gut geeignet. Aufgrund der temporären Reklame für den Safari-Zug, die nicht vom Inhalt abgetrennt ist, kann die App nicht mit sehr empfehlenswert beurteilt werden.

Themen
Unterhaltungsspiel-App, Spaß & Unterhaltung, Tiere, Pflanzen, Umwelt, Töne, Stimmen, Geräusche, experimentieren, hören
Didaktischer
Schwerpunkt
Spaß & Unterhaltung
Kinder-, Jugend- und Datenschutz

In der "Gratis-App" sind die Lokomotive und ein Waggon enthalten. Die zum Spielen notwendigen weiteren fünf Waggons müssen über In-App-Kauf erworben werden. Der Zugang zum Appstore ist durch eine Rechenaufgabe kindergesichert. Leider fliegt hin und wieder auf der Höhe der Wolken und der Sonne ein Flugzeug mit Reklame für den Safari-Zug durch das Bild, der mit dem Appstore verlinkt ist. Auch hier ist der Zugang durch eine Rechenaufgabe geschützt.

Bewertung: unproblematisch

Autor: Deutsches Jugendinstitut e.V., C.F.
Hrsg.: DJI - Deutsches Jugendinstitut
DJI - Deutsches Jugendinstitut


Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter