Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

Veröffentlicht: 20.11.2013

MyPuzzle Ritter Rost

MyPuzzle Ritter Rost
Zielgruppe
Kindergartenkinder
Spracheinstellungen
Deutsch, Englisch
Betriebssystem
iOS
Lauffähigkeit auf
Geräten
iPad (Apple), iPhone (Apple), iPod Touch (Apple)
Preis
Demo-/Liteversion mit In-App-Kauf der Vollversion
Link zur App
MyPuzzle Ritter Rost

Zusammenfassung

Der CARLSEN Verlag mit seiner Wortmarke Terzio nutzt die Beliebtheit seines Kinderhelden "Ritter Rost" und macht diesen und weitere Figuren auf mobilen Endgeräten spielend erlebbar. Die meisten kleinen Fans werden hiervon begeistert sein – zumindest kurzzeitig. Denn leider gibt es bis dato keine Verzahnung zu den anderen Produkten von Ritter Rost, wie den bei Kindern zahlreichen populären Ritter-Rost Liedern oder Hörspielen. So bleibt die Puzzle-Applikation recht einfach gestrickt. Sie bietet weder verschiedene Spielerprofil-Optionen noch zeitliche Modifikationen. In der kostenlosen iPhone-Version stehen lediglich 9-teilige Puzzles mit stets erreichbaren In-App-Kaufmöglichkeiten zur Verfügung. Damit wird zwar die Möglichkeit geboten, auszuprobieren, ob kleine und große Fans Spaß an den Puzzles finden. Jedoch sind die stets impliziten Kaufaufforderungen "Mehr Puzzleteile und die Funktion 'Eigenes Foto puzzlen' erhältst du, wenn du ein Puzzle-Album kaufst" sehr fragwürdig. Vielmehr hätte man die Beliebtheit der verlagseigenen Figur sicherlich besser ausnutzen können, um sich aus dem Meer der Puzzle-Applikationen für die Kleinen mit einer größeren Vielfalt hervorzuheben.

Themen
Unterhaltungsspiel-App, Spaß & Unterhaltung, Puzzle, Memory, Such- und Wimmelbilder, ausmalen, malen, gestalten, erkennen, zuordnen, fotografieren, filmen
Didaktischer
Schwerpunkt
Spaß & Unterhaltung
Kinder-, Jugend- und Datenschutz

Die E-Mail-Funktion und die stets präsenten In-App-Käufe sind aus Kinder- und Datenschutzsicht insbesondere mit Blick auf das Alter der angesprochenen Zielgruppe bedenklich. Auch wenn der Zugang zum Appstore durch Kennworteingabe gut gesichert sein sollte.

Bewertung: sehr problematisch

Autor: i.A. des Deutschen Jugendinstituts e.V., Natascha Riebel
Hrsg.: DJI - Deutsches Jugendinstitut
DJI - Deutsches Jugendinstitut


Diesen Beitrag teilen