Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

Veröffentlicht: 29.10.2013

Shiny the Firefly

Shiny the Firefly
Zielgruppen
Ganze Familie, Grundschulkinder, Sekundarstufe-1-Schüler
Spracheinstellungen
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Betriebssystem
iOS
Lauffähigkeit auf
Geräten
iPad (Apple), iPhone (Apple), iPod Touch (Apple)
Preis
kostenpflichtige Vollversion
Link zur App
Shiny the Firefly

Zusammenfassung

"Shiny the Firefly" ist ein spielerisch, grafisch und atmosphärisch schönes Action-Adventure mit aufwendiger und kindgerechter Gestaltung. Es werden vor allem Ansprüche an Geschicklichkeit und Timing gestellt, aber auch etwas Exploration und Geduld ist gefordert. Einen Level nach dem Scheitern komplett neu durchspielen zu müssen, könnte die Ausdauer gerade jüngerer Kinder überfordern. Auch wenn Shiny viele typische Elemente anderer Action-Adventure enthält, wirkt es durch Steuerung, Atmosphäre und Aufmachung recht unverbraucht. Die nicht kindergesicherten Links trüben leider den ansonsten positiven Gesamteindruck.

Themen
Unterhaltungsspiel-App, Spaß & Unterhaltung, klassische Computer-/ Videospiele, spielen
Didaktischer
Schwerpunkt
Spaß & Unterhaltung
Kinder-, Jugend- und Datenschutz

Bewertung: eher problematisch

Autor: Deutsches Jugendinstitut e.V., A.G.
Hrsg.: DJI - Deutsches Jugendinstitut
DJI - Deutsches Jugendinstitut


Drucken
facebook twitter Diesen Beitrag teilen