Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

Veröffentlicht: 04.01.2014

Heyduda! Tierpaare für Kinder

Heyduda! Tierpaare für Kinder
Zielgruppen
Grundschulkinder, Kindergartenkinder, Vorschulkinder/ Schulanfänger
Spracheinstellungen
Deutsch
Betriebssystem
iOS
Lauffähigkeit auf
Geräten
iPad (Apple), iPhone (Apple), iPod Touch (Apple)
Preis
kostenpflichtige Vollversion

Zusammenfassung

Diese App bietet Kindern eine schöne Möglichkeit, Memory zu spielen und damit nicht nur verschiedene Tiere und ihre jeweiligen Geräusche kennenzulernen, sondern auch ihre feinmotorischen Fähigkeiten und ihr Gedächtnis zu trainieren. Durch die direkte Verbindung zum Appstore und der Website des Herstellers, die für Kinder nicht gesichert sind, kann die App nur mit "gerade noch empfehlenswert" bewertet werden.

Themen
Kartenspiel-App, Denksport, Mathematik & Logik, Puzzle, Memory, Such- und Wimmelbilder, Tiere, Pflanzen, Umwelt, hören, merken & erinnern, sehen
Didaktischer
Schwerpunkt
Denksport, Mathematik & Logik
Kinder-, Jugend- und Datenschutz

Auf der Startseite befindet sich auf einer Ebene mit den Einstellungen der Link "Mehr Spiele", über den man durch einen einfachen Klick in den App-Store gelangt. Außerdem ist dort der Link "Weiterempfehlen" untergebracht, der zum E-Mail-Formular mit vorgefertigtem Text führt. Etwas abgesetzt von diesen Schaltflächen steht der Link zur eigenen Website des Anbieters. Eine Kindersicherung ist nicht vorhanden.

Bewertung: eher problematisch

Autor: Dieser Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz CC BY 3.0 DE. Rechteinhaber: Media Literacy Lab; Urheber: Kurs "Gute Apps für Kinder" – www.medialiteracylab.de. Überarbeitet und angepasst an die Datenbank: Fiona Lenssen (Universität Mainz)
Hrsg.: DJI - Deutsches Jugendinstitut
DJI - Deutsches Jugendinstitut


Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter