Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

Veröffentlicht: 03.07.2014

Vogelatlas für Kinder

Vogelatlas für Kinder
Zielgruppen
Grundschulkinder, Kindergartenkinder, Vorschulkinder/ Schulanfänger
Spracheinstellungen
Andere, Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Betriebssystem
iOS
Lauffähigkeit auf
Geräten
iPad (Apple), iPhone (Apple), iPod Touch (Apple)
Preis
Demo-/Liteversion mit In-App-Kauf der Vollversion

Zusammenfassung

Mit dem "Vogelatlas" wird Kindern ein Nachschlagewerk in die Hand gegeben, mit dem sie ausgewählte heimische Vögel näher kennenlernen können. Die Kinder können ihre Vogelbeobachtungen in der Natur mit Wissen aus dieser App ergänzen und vertiefen sowie Informationen nachlesen oder anhören.

Die Darstellung der Vögel in ihren Lebensräumen ist fotorealistisch und bietet die Chance, die Vögel auch in der Natur wiederzuerkennen. Dass auf typische App-Elemente wie Animation und Interaktion verzichtet wird, entspricht dem lexikalischen Charakter der App. Allein der ungesicherte In-App-Kauf ist bei einem Angebot, das sich direkt an Kinder richtet, nicht zu akzeptieren. Die inhaltlich "sehr empfehlenswerte" App kann aus diesem Grund nur mit "empfehlenswert" bewertet werden.

Themen
Lernspiel-App, Vermittlung von Sachwissen, Naturwissenschaften, Tiere, Pflanzen, Umwelt, erkennen, zuordnen, hören, informieren, lesen, merken & erinnern, sehen, vorlesen lassen
Didaktischer
Schwerpunkt
Vermittlung von Sachwissen
Einsatzmöglichkeiten
in der Praxis

Das Interesse an Tieren ist bei Kindergartenkindern sehr groß. Die heimische Vogelwelt wird in der App sehr gut dargestellt. Mithilfe des "Vogelatlas" können Kinder jahreszeitlich geprägte Vogelbeobachtungen vertiefen und Vögel auch in der pädagogischen Einrichtung bestimmen. Das pädagogische Personal kann die App zum thematischen Arbeiten im Bereich Tierwelt/Vögel einsetzen. Traditionelle Kita-Aktivitäten wie das Singen bekannter Lieder und Singspiele (bspw. Die Vogelhochzeit), das Malen oder Basteln einer Vogelscheuche, der Bau eines Futterhäuschens, das Beobachten von Nestern und das Untersuchen von Vogel- bzw. Hühnereiern können dem Einsatz der App einen sinnvollen Rahmen geben. Des Weiteren könnte sie in der Schule im Fremdsprachenunterricht Verwendung finden.

In Bildungsinstitutionen sollte den Kindern die App ausschließlich in der Vollversion zur Verfügung gestellt werden.

Erfahrungen aus der pädagogischen Praxis

Die App kommt bei Kindern gut an und ist durch die einfache Bedienung auch in inklusiven Zusammenhängen einsetzbar. Die App sollte in Bildungseinrichtungen themenbezogen zum Einsatz kommen.

Kinder-, Jugend- und Datenschutz

Der nicht kindergesicherte Zugang zum Appstore ist ein Manko der App. Allerdings ist das Einkaufen im Store nur über die dort vorgesehene Password-Eingabe möglich.

Bewertung: eher problematisch

Autor: Blickwechsel e.V., Dr. phil. Maren Risch
Hrsg.: DJI - Deutsches Jugendinstitut
DJI - Deutsches Jugendinstitut


Diesen Beitrag teilen