Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht: 02.07.2014

Ötzi - App für Kinder – Spielen & Lernen

Ötzi – App für Kinder – Spielen & Lernen
Zielgruppe
Grundschulkinder
Spracheinstellungen
Deutsch, Englisch, Italienisch
Betriebssystem
iOS
Lauffähigkeit auf
Geräten
iPad (Apple), iPhone (Apple), iPod Touch (Apple)
Preis
kostenpflichtige Vollversion

Zusammenfassung

Die "Ötzi-App" ist nett und übersichtlich gestaltet. Sie beinhaltet aber sehr viele Textinformationen und die spielerischen, interaktiven Momente sind eher übersichtlich. Für Kinder, die sich für dieses Thema interessieren, ist sie allerdings eine unterhaltsame Ergänzung zum klassischen Buch.

Da die App Mängel beim Kinderschutz aufweist – Verlinkung zum App-Store, zur Anbieterseite und zu Kommunikationsdiensten – sollte sie in Begleitung einer erwachsenen Person genutzt werden, sofern das Gerät nicht offline ist.

Themen
Lernspiel-App, Vermittlung von Sachwissen, Gesellschaft, Geschichte & Politik, fotografieren, filmen, informieren, lesen, sehen, spielen, suchen, vorlesen lassen
Didaktischer
Schwerpunkt
Vermittlung von Sachwissen
Einsatzmöglichkeiten
in der Praxis

Die App kann zur unterhaltsamen Ergänzung im Sachkundeunterricht verwendet werden. Geeignet ist sie auch für den Einsatz im Englisch- und Italienischunterricht.

Kinder-, Jugend- und Datenschutz

Die App beinhaltet auf der Startseite einen recht auffälligen Link zu einem weiteren Produkt. Die Verlinkung führt direkt zum App-Store. Das Ausschalten der Werbung ist im Menü möglich (Ausschalten der News). Dies ist allerdings sehr kompliziert, da die App zunächst wieder geschlossen werden muss, um sie dann wieder ohne Werbung zu öffnen. Wird sie dann wieder geschlossen, muss die Werbung immer wieder neu ausgeschaltet werden. Trotz Ausschalten der Werbung können Kinder auf der Startseite den Verlag anklicken. Dort gibt es neben Informationen zum Verlag einen Hinweis zu weiteren Apps mit Verlinkung zum App-Store (nicht ausschaltbar innerhalb der App) und der Möglichkeit, die Informationen zu teilen ("Tell a friend" über E-Mail, Facebook und Youtube).

Bewertung: eher problematisch

Autor: Blickwechsel e.V., Claudia Raabe
Hrsg.: DJI - Deutsches Jugendinstitut
DJI - Deutsches Jugendinstitut


Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter