Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht: 03.08.2015

Würfel des Maulwurfs

Würfel des Maulwurfs
Zielgruppen
Kindergartenkinder, Kleinkinder
Spracheinstellungen
entfällt (kein Text/ Audiotext)
Betriebssystem
Windows
Lauffähigkeit auf
Geräten
PC (Windows), Smartphone (Windows), Tablet (Windows)
Preis
kostenpflichtige Vollversion

Zusammenfassung

Bei "Würfel des Maulwurfs" handelt es sich um ein sauber gearbeitetes und in Bild und Ton schön gestaltetes Angebot für die jüngsten Appnutzer. Durch die große Anzahl an Motiven, die zum Puzzeln bereitgehalten werden, ist längerfristiger Unterhaltungswert zu erwarten. Wäre der Link zur Herstellerseite besser gesichert, hätte die App ein "sehr empfehlenswert" verdient.

Themen
Unterhaltungsspiel-App, Spaß & Unterhaltung, Puzzle, Memory, Such- und Wimmelbilder, erkennen, zuordnen
Didaktischer
Schwerpunkt
Spaß & Unterhaltung
Kinder-, Jugend- und Datenschutz

Im Hauptmenü findet sich hinter einer für Kinder attraktiv gestalteten Schaltfläche mit dem animierten Gesicht des Maulwurfs ein Link zur Seite des Herstellers. Es gibt eine Kindersicherung, die schriftlich dazu auffordert, mit drei Fingern nach unten zu streichen. Die Sicherung überzeugt aber nicht, weil drei sich nach unten bewegende Kreise die erforderte Bewegung mimen und es immer bei derselben Aufforderung bleibt. Kinder werden die Sicherung durch Beobachtung oder Ausprobieren schnell überwinden können. Daher ist es empfehlenswert, vor Nutzung der App die Internetverbindung des Geräts zu deaktivieren.

Bewertung: eher problematisch

Autor: i.A. Deutsches Jugendinstitut e.V., mdlr
Hrsg.: DJI - Deutsches Jugendinstitut
DJI - Deutsches Jugendinstitut


Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter