Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht: 13.11.2017

12 orbits

12 orbits
Zielgruppen
Andere, Ganze Familie, Grundschulkinder, Kindergartenkinder, Sekundarstufe-1-Schüler, Vorschulkinder/ Schulanfänger
Spracheinstellungen
Andere, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch
Betriebssystem
iOS
Lauffähigkeit auf
Geräten
iPad (Apple), iPhone (Apple), iPod Touch (Apple)
Preis
werbefinanzierte Vollversion
Es kann zwischen verschiedenen Spielmodi gewählt werden.Man kann entweder gegeneinander spielen ...... oder auch im Team.Das Ziel besteht darin, so viele Kugeln wie möglich zu sammeln.

Zusammenfassung

Obwohl das Spiel sehr einfach aufgebaut ist, macht es auch nach längerem Spielen noch Spaß. Das gelingt vor allem dank der Möglichkeit, mit bis zu zwölf Personen gleichzeitig an einem Gerät zu spielen. Eine innovative und empfehlenswerte App.

Themen
Unterhaltungsspiel-App, Spaß & Unterhaltung, Sonstiges, spielen
Didaktischer
Schwerpunkt
Spaß & Unterhaltung
Pädagogische Aspekte

Das Besondere an der App ist die Möglichkeit, dass viele Kinder gemeinsam an einem Gerät spielen können. Teamspieler/innen lernen, sich zu koordinieren. Der Spaßfaktor ist dabei hoch. Zudem spricht die App nahezu alle Altersgruppen an.

Pädagogische Bewertung: gut
Kinder-, Jugend- und Datenschutz

Der In-App-Kauf zur Entfernung der Werbung ist nicht kindergesichert. Die kostenlose Version blendet Werbung ein.

Bewertung: eher problematisch

Autor: i. A. des Deutschen Jugendinstituts e.V., SIN – Studio im Netz
Hrsg.: DJI - Deutsches Jugendinstitut
DJI - Deutsches Jugendinstitut


Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter