Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht am: 27.01.17

Lizzynet

Vorschau der Webseite
Zielgruppen
Ältere Kinder (Vorpubertät) (11-12), Jugendliche (13-18)
Spracheinstellungen
deutsch
Anmerkungen
nicht werbefrei, barrierearm, mobilfähig
Link zur Seite
lizzynet.de
Zusammenfassung

Lizzynet ist ein Informationsportal für (ältere) Mädchen und junge Frauen und setzt sich differenziert und kritisch mit interessanten und lebensweltorientierten Inhalten auseinander. Es verfügt über eine angeschlossene Community und vielfältigen Mitmachaktionen.

Themen:
Gesellschaft, Mitmachen, Soziale Netzwerke

Didaktischer
Schwerpunkt
Lebenswelt & Alltagskompetenzen, Schreiben (lernen)


Pädagogische Aspekte

In der Community werden die weiblichen Jugendlichen zum Mitmachen und Schreiben eigener Text aufgefordert und dabei mit Tipps unterstützt. Wettbewerbe fordern zudem die eigene Kreativität heraus. Der Anmeldeprozesse der Community erfordert die Angabe der Handynummer, um eine faire Kommunikation untereinander zu gewährleisten. In der Berufswelt stellen Frauen ihre Berufe und Ausbildungen vor. Jugendliche finden Tipps zur Bewerbung.

Gesprächsanlässe

  • Hast du etwas spannendes/lustiges/besonderes entdeckt?
  • Möchtest du dich gerne in der Community anmelden?
  • Wie findest du es, dass sich Lizzynet ausschließlich an Mädchen und junge Frauen wendet?

Einsatz­möglich­keiten
in der Praxis

Lizzynet unterstützt für ältere Mädchen und junge Frauen das kreative Schreiben. Hier landen Texte nicht in der Schublade, sondern in der Redaktion.

Angebote im Elternbereich

allgemeine Informationen zur Seite/zum Projekt



Angebote im Lehrer-/
Pädagogenbereich

allgemeine Informationen zur Seite/dem Projekt, medienpädagogische Hinweise/Hilfestellungen



Kinder- und Jugendschutz
kindgerechter Datenschutz vorhanden
Externe Verlinkungen zu nicht altersgerechten Angeboten erfolgen ohne Trennseite



Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter