Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht am: 19.01.17

Unser Sandmännchen

Vorschau der Webseite
Zielgruppen
Kindergartenkinder (3-4), Vorschulkinder (5)
Spracheinstellungen
deutsch
Anmerkungen
werbefrei, barrierearm, mobilfähig
Link zur Seite
sandmann.de
Zusammenfassung

Der Sandmann bietet programmbegleitend Geschichten, Bilder und Spiele vom Sandmann und seinen Freunden zum Anschauen und Anhören für Vorschulkinder an. Ebenso gibt es eine umfangreiche Elternseite, die neben Informationen zum Sandmann und seiner Historie auch die Möglichkeit bietet, ausgewählte Geschichten der Sendung mit Untertiteln in Dari, kurdisch oder arabisch anzusehen.

Themen:
Spielen

Didaktischer
Schwerpunkt
Erwerb instrumenteller Fähigkeiten (Motorik) , Lebenswelt & Alltagskompetenzen, Spaß & Unterhaltung


Pädagogische Aspekte

Durch die Animationen, die komplette Vertonung und den Verzicht auf Text passt sich der Sandmann auch im Netz an die Befürnisse der Kinder an und eignet sich demnach auch für junge Kinder als Einstieg in das Internet. Zudem ist das Sandmann-Lied in zahlreichen Sprachen verfügbar.

Gesprächsanlässe

  • Guckst du gern den Sandmann an?
  • Wer sind die Freunde des Sandmännchens?
  • Kannst du das Sandmann-Lied singen? Wollen wir uns das Sandmann-Lied mal auf englisch/spanisch/... anhören?
  • Welche Spiele und Basteltipps möchtest du ausprobieren?

Einsatz­möglich­keiten
in der Praxis

Der Sandmann bietet sich bereits in Kita- oder Vorschulkontexten an, um mit Kindern spielerisch erste Erfahrungen im Internet zu sammeln. Der Sandmann ist den meisten Kindern bereits bekannt und kann die ersten Schritte im Netz attraktiv gestalten.

Angebote im Elternbereich

allgemeine Informationen zur Seite/zum Projekt



Kinder- und Jugendschutz
keine oder nur altersgerechte Verlinkungen

Geprüft von:
  • Logo klicktipps.net


Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter