Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht am: 04.11.19

# medienvielfalt - Vorlesen und Bewegen verbinden: Medientipps für die Kita

Froschhüpfen, Zehenspitzengang und Strecksprünge - die vierte Empfehlungsliste des Projektes #medienvielfalt der Stiftung Lesen stellt Lesemedien für Kitafachkräfte vor, die Bewegungsspiele mit dem Vorlesen und Erzählen von Geschichten verbinden wollen. So können Fantasie, Konzentration und Bewegung miteinander kombiniert und eine gute und gesunde Entwicklung von Kindern gefördert werden. Die Liste enthält neben Bilder- und Mitmachbüchern auch CDs, Apps und Kartenspiele, sorgt für Abwechslung und regt zum Mitmachen an.


Weitere Ideen und Tipps rund um das Thema Vorlesen und Bewegungsspiele gibt es im Webinar am 3. Dezember, für das sich Interessierte hier hier anmelden können.

Weitere Informationen

  • Die vierte Empfehlungsliste "Recken, Strecken, Vorlesen" kann hier heruntergeladen werden.
  • Weitere Informationen zum Projekt #medienvielfalt der Stiftung Lesen erfahren Sie hier.
Logo Stiftung Lesen

Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter