Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht am: 04.11.20

Die App KonterBunt - gegen Vorurteile und abwertende Kommentare argumentieren

Ein sexistischer Witz, der auf einer Familienfeier erzählt wird oder eine rassistische Bemerkung, die auf dem Schulhof, am Arbeitsplatz oder im Netz fällt. In diesen Situationen ist es nicht immer leicht, schlagfertig zu reagieren und gegen menschenverachtende Aussagen, Vorurteile und Pauschalisierungen - also sogenannte Stammtischparolen - einzuschreiten.

Die App „KonterBunt - Einschreiten für Demokratie“ der Landeszentralen für politische Bildung Niedersachsen und Sachsen-Anhalt hilft, sachliche Argumente und Reaktionsstrategien zu finden, um Parolen zu entgegnen und sich für ein demokratisches Miteinander stark zu machen.

Die App enthält ein Minispiel, in dem Nutzer*innen in Alltagssituationen mit Stammtischparolen konfrontiert werden. An verschiedenen Orten, wie beispielsweise im Supermarkt, im Bus oder in der Kneipe, begegnen sie unterschiedlichen Menschen, die Parolen äußern. Parolen können zum Beispiel sexistische oder diskriminierende Äußerungen sein. Darauf müssen Spieler*innen innerhalb von 60 Sekunden eine Antwort aus vier Möglichkeiten auswählen. Am Ende einer Spielrunde erhalten die Spieler*innen Feedback auf die ausgewählten Antworten und weitere Hintergrundinformationen zu den Parolen, die in der Spielrunde Thema waren. Dazu zählt zum Beispiel über stereotype Geschlechterrollen oder über rassistisches Verhalten aufzuklären. Ziel ist es, sich mit möglichen Reaktionen auf diese Parolen auseinanderzusetzen und deeskalierende Strategien anzuwenden. Zudem gibt es in der App ein „Parolenverzeichnis“, das über verschiedene Erscheinungsformen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit informiert und aufklärt. Die Themen sind breit gefächert und reichen von Antisemitismus über Sexismus bis zu Rassismus. Der „Strategieguide“ erklärt Schritt-für-Schritt, wie man sich gegen Stammtischparolen positionieren kann und enthält Tipps und Ratschläge, die sich beim Argumentieren bewährt haben.

Die App kann ortsunabhängig und ohne Vorwissen genutzt werden. Sie ist kostenfrei für Android und iOS verfügbar. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der App KonterBunt.

 

 

 



Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter