Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht am: 10.03.21

Die ComputerSpielSchule Online: Kreativer Spielspaß für Jugendliche

Die ComputerSpielSchule Online (CSSO) - ein Ort für spielbegeisterte Jugendliche - ist seit Februar dieses Jahres wieder zurück. Das offene medienpädagogische Angebot der Initiative Creative Gaming findet online statt und bietet Jugendlichen bundesweit die Möglichkeit sich kreativ mit digitalen Spielen auseinanderzusetzen.

Einmal im Monat beginnt samstags ab 11:00 Uhr eine dreistündige Session, an der sich 13- bis 16-Jährige in virtuellen Räumen mit Games beschäftigen. Das Angebot ist vielfältig und reicht von Labyrinth-Wettbewerben in Minetest, über Pixelanimationskursen und Online-Seminaren zu Game Design Tools bis hin zu Spieltunieren in besonderen Multi-Player Games und der Entwicklung eigener Spiele. Begleitet werden die Jugendlichen von Medienpädagog:innen der Initiative Creative Gaming. Zwischen den „Schultagen“ werden Spielsessions angeboten, an denen auch teilgenommen werden kann, wenn man vorher noch nicht dabei war.

Für die Teilnahme wird ein Computer mit stabilem Internetzugang und ein Headset benötigt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessierte melden sich über die Website der CSSO an.

Über die Initiative Creative Gaming

Seit 2007 engagiert sich die Initiative Creative Gaming mit verschiedenen Projekten in Form von Workshops, Ausstellungen und Fortbildungen für einen kompetenten und kreativen Umgang mit digitalen Spielen. Das Projekt ComputerSpielSchule Online ist das virtuelle Pendant der bisherigen Computerspielschulen-Standorte in Hamburg und Potsdam und dient der Förderung der Medienkompetenz im Bereich digitaler Spiele.

 



Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter