Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

Kreative Mediengestaltung / Medienpraxis

  • 01.03.17 - Praxisanleitung

    Über Medien reden - der Elternabend im Kindergarten

    Familien mit Kindern sind - unabhängig vom Einkommen - sehr gut mit Medien ausgestattet, das zeigt auch die aktuell erschienene KIM 2016 Studie. Eltern haben gerade bei der Mediennutzung eine wichtige Vorbildfunktion und müssen sich diese bewusst machen.

  • 17.01.17 - Materialien für Fachkräfte

    Selbstmachkultur: Erfindergeist bei Jugendlichen wecken

    Das Handbuch „Werkzeugkasten. DIY und Making - Gestalten mit Technik, Elektronik und PC“ gehört zur Unterrichtsmaterialreihe „Medien in die Schule“. Es bietet pädagogischen Fachkräften zahlreiche Impulse Making-Aktivitäten in ihre Praxisarbeit zu integrieren.

  • 15.12.16 - Materialien für Fachkräfte

    Medien als Chance - kreative Medienarbeit in der Kita

    Schon Kleinkinder zeigen sich fasziniert von Medien wie Tablets, Kameras oder Smartphones. Diese kindliche Neugierde kann positiv genutzt werden. Kreative Medienarbeit regt beispielsweise Lernprozesse wie die Sprachentwicklung an.

  • 07.12.16 - Praxisanleitung

    Werbung weckt Wünsche …

    Werbung begegnet uns überall. Oftmals ist sie als ansprechende kurze Geschichte gestaltet. Kinder können Werbung nicht ohne weiteres vom regulären Programm unterscheiden und durchschauen nicht, was Werbung bezweckt und wie sie Konsumwünsche weckt. Eine Möglichkeit, Kinder zu sensibilisieren, sind spielerische Zugänge.

  • 01.12.16 - Materialien für Fachkräfte

    Medienerziehung rund ums Smartphone: praxisnahes Material

    Das Smartphone ist unser ständiger Begleiter. Doch vor allem Jugendliche neigen dazu ihre Medienkompetenzen zu überschätzen und sind dadurch als Nutzer besonders gefährdet. Die neue Broschüre „Safer Smartphone - Sicherheit und Schutz für das Handy“ gibt Pädagoginnen und Pädagogen praktische Hilfestellungen für die medienpädagogische Arbeit.

  • 03.11.16 - Materialien für Fachkräfte

    Audio- und Radioarbeit mit Jugendlichen - ein vielfältiger Leitfaden

    Audio- und Radioprojekte sind durch den einfachen Zugang und die Möglichkeit schnell Erfolge zu erfahren ideal um Kinder und Jugendliche im Bereich Medien zu bilden.

  • 02.11.16 - Materialien für Fachkräfte

    Praktische Broschüre zum Tablet - Einsatz in Kita und Hort

    Die kostenfreie Broschüre „Tablets im Einsatz“ bietet vielfältige Anleitungen und Anregungen für Tablet-Projekte mit Kindern. Sie wurde vom Studio im Netz e.V. und dem Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München entwickelt und ist Teil des Projekts „Multimedia-Landschaften für Kinder“.

  • 27.10.16 - Materialien für Fachkräfte

    Die letzte Klappe will nicht fallen? - Tipps für die Fertigstellung von Videoprojekten

    Die Produktion von Lernvideos auch Tutorials genannt, bieten eine tolle Möglichkeit mit Kindern und Jugendlichen ein Videoprojekt herzustellen. Lernvideos vermitteln, meist in der Form einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, unterschiedliche Inhalte und können dadurch das Lernen von neuen Inhalten erleichtern.

  • 21.10.16 - Praxisbeispiel

    Coding- und Hardware-Workshops für Schüler selbstgemacht!

    Technische Geräte werden immer „schlauer“, leistungsstärker und sind oft so unscheinbar, dass man sie als solche nicht mehr wahrnimmt. Wie sie genau funktionieren, wissen die Wenigsten. Projekte wie StartHardware.org wollen diese Wissenslücke schließen und bieten Workshop-Material für Lehrende an.

  • 11.10.16 - Praxisanleitung

    QR-Code Rallye - virtuelle Schnitzeljagd mit mobilen Medien

    Eine QR-Code-Rallye ist eine Schnitzeljagd mit mobilen Medien. Sie ist besonders einfach zu erstellen und durchzuführen. Aber wie funktioniert das eigentlich genau? Was sind QR Codes und wie erstellt man sie selbst? Ein Leitfaden zur Umsetzung zeigt Ihnen Schritt für Schritt und anschaulich, wie es funktioniert - auch für Nicht-Medienkenner.

  • 30.09.16 - Ratgeber

    Was machen Jugendliche eigentlich den ganzen Tag im Netz?- Aufwachsen im „Sozialraum Internet“

    Junge Menschen verbringen sehr viel Zeit im Internet. Laut der JIM-Studie aus 2015 sind es bei den 12-19 Jährigen 3,5 Stunden täglich. Dabei lesen sie nicht nur Webseiten und schauen Videos, sondern sind aktiv im Austausch mit Gleichaltrigen. Im Interview gibt uns Sabine Heimann Diplom-Soziologin beim ServiceBureau Jugendinformation Bremen einen Einblick in das Thema „Sozialraum Internet“ für pädagogische Fachkräfte.


<< < 1 2 3 > >>

Ticker Medienkompetenz

13.02.2018 klicksafe.de
Wettbewerb der Initiative Teachtoday: Digital voll dabei?
Die Initiative Teachtoday stellt das Thema "Verantwortung im Netz" in den Mittelpunkt ihres...
13.02.2018 Seitenstark e.V.
Leseförderung mit Kinderwebseiten
Unsere Kinder wachsen in diese digitale Welt hinein. Sie werden unsere Demokratie zukünftig stärker über das Internet gestalten und organisieren als wir es heute schon tun. Wichtig ist es deshalb, unsere Kinder frühzeitig über geeignete Internetangebote stark und kompetent zu machen.
13.02.2018 SCHAU HIN!
Weltradiotag: So wird Hören zum Erlebnis
Zum Weltradiotag am 13. Februar zeigt SCHAU HIN!, wie Eltern geeignete Kindersender finden und den Hörspaß begleiten können.
13.02.2018 SCHAU HIN!
Facebook vor Gericht: Deutsches Datenschutzrecht missachtet
Facebook verstößt mit seinen Voreinstellungen und Teilen der Nutzungs- und Datenschutzbedingungen gegen geltendes Verbraucherrecht. Das hat das Landgericht Berlin nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) entschieden. Die Einwilligungen zur Datennutzung, die sich das Unternehmen einholt, sind nach dem Urteil teilweise unwirksam.
07.02.2018 klicksafe.de
Aktuelle Studie: Digitaler Familienalltag im Grundschulalter
Die österreichische Initiative Saferinternet.at präsentiert anlässlich des Safer Internet Days eine...
06.02.2018 klicksafe.de
Internetguide für Eltern veröffentlicht
Die neue Onlineplattform gibt Eltern altersspezifische Informationen für die sichere...
06.02.2018 Gutes Aufwachsen mit Medien
Safer Internet Day 2018
Zum europäischen Tag für Internetsicherheit „Safer Internet Day“ am 6. Februar 2018 machen die Akteure der Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“ zahlreiche Angebote.
06.02.2018 SCHAU HIN!
Safer Internet Day: Jetzt Stoffbeutel designen
Gezielte Beleidigungen im Internet sind kein Einzelfall. Auch unter Jugendlichen ist Cybermobbing verbreitet. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“, der Medienratgeber für Familien, gibt Tipps für einen respektvollen Umgang im Internet. Mit einer Kreativ-Aktion zum Safer Internet Day am Dienstag, 6. Februar, wirbt die Initiative zudem unter dem Motto #mitRespektunterwegs für mehr Respekt im Netz.
05.02.2018 klicksafe.de
Selfies, Sexting, Selbstdarstellung – Neues Material für Lehrkräfte
Kommunikation und Selbstdarstellung im Internet gehören für Jugendliche bei der Nutzung von...
05.02.2018 klicksafe.de
Umfassend aktualisiert: Themenbereich "Sexting" auf klicksafe.de
Was ist Sexting und was ist es nicht? Welche Risiken und Nebenwirkungen gilt es zu beachten? Und...
05.02.2018 klicksafe.de
klicksafe-Videoreihe: #deineKontrolle ist online
Passend zum SaferInternetDay - Motto "Alles unter Kontrolle?" berichten in der neuen...
05.02.2018 klicksafe.de
NEU: Musical.ly - Infoflyer für Jugendliche
Die App zum Gestalten eigener Playback-Videos ist vor allem bei Jugendlichen sehr beliebt. Im neuen...
05.02.2018 Seitenstark e.V.
Mit Seitenstark alles unter Kontrolle! -Safer Internet Day für Schulen
Am 6. Februar 2018 findet der Safer Internet Day statt, viele Schulen machen mit. Seitenstark, die Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten, bietet für die Förderung von Medienkompetenz in Schulen ein sicheres und qualitätsvolles  Internet für Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren.
02.02.2018 Internet-ABC
Neue empfehlenswerte Lernspiele und Lernsoftware für Kinder
Das Internet-ABC hat weider einige Lernspiele sowie hilfreiche Lernsoftware (Programme, die sich auf ein spezielles Unterrichtsfach beziehen) getestet.
02.02.2018 klicksafe.de
NEU: Flyer „Zu nackt fürs Internet“
10 Schritte für mehr Sicherheit im Umgang mit Fotos online: für Eltern und für Jugendliche.