Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

Themen

Erfahren Sie hier, wie Kinder und Jugendliche Medien nutzen, was sie dabei lernen und wie sie von Erziehungsverantwortlichen kompetent unterstützt werden können. In der Materialsammlung finden Sie zahlreiche Materialien - unter Themen Neuigkeiten, Tipps zur Medienerziehung und Medienbildung von Kindern und Jugendlichen und aktuelle Studienergebnisse.

Dieses Informationsangebot wird für Sie in nächster Zeit weiter ausgebaut.

Aktuelles

  • 27.06.16 - Meldung

    Digitale Elternabende als Format für die Elternarbeit

    In der Elternsprechstunde im Internet können Eltern ganz spezifische Fragen stellen und erhalten passende Antworten von Expertinnen und Experten.

  • 27.06.16 - Praxisbeispiel

    DATA RUN - ein Spiel für Jugendliche zu Datenschutz und Überwachung

    In der Arbeit mit Jugendlichen ist das Thema Überwachung und Datenschutz erfahrungsgemäß schwer zu vermitteln. Ein neuer spielerischer Ansatz hierfür ist DATA RUN, ein sogenanntes Alternate Reality Game.

  • 24.05.16 - Ratgeber

    Mobile Medien sind im Prinzip nichts anderes als kreative Werkzeuge

    Julian Kulasza berichtet in einem Interview von seiner praktischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Medienkompetenzzentrum Pankow.

  • 04.05.16 - Meldung

    Mobile Medien - Fachkräfte wünschen sich mehr Austausch

    Wenn Kinder mobile Medien nutzen, sehen Erwachsene Chancen, äußern aber auch Bedenken. Eine Studie zeigt, dass Eltern und pädagogische Fachkräfte das Gefühl haben, auf dem Laufenden zu sein.

  • 03.05.16 - Praxisanleitung

    Gestaltung eines Elternabends zum Thema Medienerziehung

    Hier informieren Sie sich über den Ablauf und die Gestaltung eines Elternabends, mit dem Ziel Eltern ihre Verantwortung für das Medienverhalten ihrer Kinder aufzuzeigen.

  • 29.04.16 - Hintergrund

    Medienerziehung zu Hause und in der Schule: Eltern wünschen sich Unterstützung

    Die meisten Eltern erwarten Unterstützung von der Schule im Bereich Interneterziehung. Das fand das Deutsche Jugendinstitut in der Studie „Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten“ (AID:A) heraus.

  • 28.04.16 - Materialien für Fachkräfte

    Service-Reihe „Datenschutz auf Webseiten“

    Anlässlich des Europäischen Datenschutztages im Januar startete Seitenstark e.V. in Kooperation mit der Kanzlei iRights.law die Service-Reihe „Datenschutz auf Webseiten“ für Betreiberinnen und Betreiber von Kinderseiten.

  • 28.04.16 - Materialien für Fachkräfte

    „Noch 5 Minuten“ - Mediennutzung in der Familie

    Im Medienstudio "Noch 5 Minuten!" der Initiative "Schau Hin!" geben die beiden Schauspieler Kerstin Kramer und Nicolai Tegeler Eltern Tipps zum Umgang mit Medien. Weiterhin veranschaulichen die Schau Hin! Video-Tutorials wichtige medienerzieherische Themen.

  • 27.04.16 - Materialien für Fachkräfte

    Knipsclub - Die Fotocommunity für Kinder von 8 bis 12

    Der Knipsclub ist eine Foto-Community für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Auf der Plattform können Kinder eigene Fotos veröffentlichen, mit anderen teilen und in einem geschützten Rahmen Community-Erfahrungen sammeln.

  • 25.04.16 - Wissenswerte Kinderseiten

    Blinde Kuh - Suchmaschine für Kinder

    Die Blinde Kuh ist in erster Linie ein Angebot speziell für jüngere Kinder. Der Katalog bereitet altersgerechte Nachrichten, Surf- und Spieltipps sowie Mitmachangebote redaktionell auf - und zwar sowohl in deutscher als auch in türkischer Sprache! Doch auch für den Kita-Alltag und den Unterricht hat die Seite Anregungen parat.

  • 25.04.16 - Materialien für Fachkräfte

    Aufwachsen mit dem Internet - Chancen und Risiken

    Je nachdem, wie sehr Tablet, Computer und Internet in den Alltag einer Familie integriert sind, interessieren sich auch schon jüngere Kinder für den Klick mit der Maus oder das Wischen auf dem Tablet. Was sollen Eltern hierbei beachten? Wo liegen die Chancen, wo die Gefahren, wenn auch junge Kinder schon ins Internet wollen?


Ticker Medienkompetenz

25.04.2019 klicksafe.de
Fakt oder Fake: Wie behalte ich im Social Web den Überblick?
Angesichts der digitalen Informationsflut wird es für Internetnutzerinnen und -nutzer immer...
23.04.2019 klicksafe.de
Jetzt bewerben: Dieter Baacke Preis 2019
Die bundesweite Auszeichnung für medienpädagogische Projekte wird in sechs Kategorien vergeben....
18.04.2019 Gutes Aufwachsen mit Medien
Kinder & die Faszination digitaler Spielewelten - Wie können Eltern damit umgehen?
Was fasziniert Kinder und Jugendliche an digitalen Spielwelten? Wie können Eltern ihre Kinder unterstützen und begleiten in einem kompetenten Umgang mit digitalen Spielen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich dieser Artikel.
18.04.2019 klicksafe.de
Faszination TikTok: Was steckt hinter der populären App?
Verstörende Inhalte, Belästigung und zu freizügige Selbstdarstellung – über TikTok wird vor allem...
16.04.2019 jugendschutz.net
#ibf – Vorsicht vor falschen Freunden
Auf der Suche nach einer oder einem ibf (Internet Best Friend) solltest du vorsichtig sein. Auch Leute mit denen du schon länger schreibst und die...
16.04.2019 JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung un
FLIMMO-Osterspecial
Rund um Ostern stehen wieder besonders viele Filme auf dem Programm. Nicht nur im Fernsehen auch auf Streaming-Portalen wimmelt es nur so von Highlights. Aber nicht jeder Film ist für jede Altersgruppe geeignet und manches sollten Kinder besser überhaupt nicht sehen. FLIMMO gibt einen Überblick.
12.04.2019 JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung un
Neue Broschüre von bildmachen veröffentlicht
Eine druckfrische Broschüre mit Informationen über die Workshops für Jugendliche und die Fortbildungen für Fachkräfte mit Ansätzen aus der Medienpädagogik, der politischen Bildung und Prävention steht zum Herunterladen zur Verfügung.
12.04.2019 klicksafe.de
FSM veröffentlicht Statistik zu Onlinebeschwerden 2018
Die FSM-Beschwerdestelle erreichte 2018 mit 6.733 Meldungen über illegale oder jugendgefährdende...
10.04.2019 ZDFtivi
Diese App hilft Schülern und Lehrern
Mit der App können Schüler Lernen und sich mit Lehrern absprechen.
10.04.2019 JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung un
Datenbank mit Studien und Modellen zu Medien- und Digitalkompetenz in Deutschland
jugendschutz.net und klicksafe informieren über problematische Online-Inhalte, die...
04.04.2019 Internet-ABC
Achten Sie darauf, was Ihr Kind an Computer, Konsole, Tablet oder Smartphone spielt?
Stimmen Sie mit ab und schreiben Sie Ihre Meinung!
03.04.2019 klicksafe.de
Digitaler Frühjahrsputz mit dem Data Detox Kit
Der Frühling erinnert uns daran, alles Alte, Staubige und Überflüssige loszuwerden und ganz neu...
02.04.2019 klicksafe.de
Von subtil bis militant: Wie Islamisten Kinder und Jugendliche in „Social Media“ anwerben
Lagebericht „Islamismus im Netz 2018“ und Handreichung „Salafismus Online“ vorgelegt
01.04.2019 Gutes Aufwachsen mit Medien
Ich poste, doch wer bin ich? - Selbstdarstellung von Kindern und Jugendlichen im Netz
Soziale Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch Kinder und Jugendliche posten Fotos von sich und Freunden und teilen im Netz, welche Dinge sie beschäftigen. Welchen Einfluss soziale Netzwerke auf Kinder und Jugendliche haben, erfahren Sie in diesem Artikel.