Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN

Medienerziehung

  • 22.03.16 - Dokument

    Medienbrief für Eltern - 3 Jahre

    Die Beschäftigung mit Medien muss nicht zu früh beginnen. Benutzen Eltern und Geschwister jedoch Tablets und Co., weckt das natürlich Interesse.

  • 22.03.16 - Dokument

    Medienbrief für Eltern - 4 Jahre

    Ihr Kind nimmt stetig mehr Eindrücke wahr. Da werden auch die Medien immer verlockender. Das gilt vor allem für das Fernsehen.

  • 22.03.16 - Dokument

    Medienbrief für Eltern - 5 Jahre

    Ihr Kind entdeckt immer mehr die Medien, am liebsten spielerisch und kreativ. Alles, was Musik oder Geräusche macht, ist besonders interessant.

  • 22.03.16 - Dokument

    Medienbrief für Eltern - 6 Jahre

    Mit der Einschulung treffen Kinder auf neue, spannende Wissenswelten und stellen im Alltag immer mehr Fragen. Gute Medienangebote bieten kindgerechte Informationen und machen viel Spaß.

  • 22.03.16 - Dokument

    Medienbrief für Eltern - 7 Jahre

    Ihr Kind nutzt Medien immer selbstständiger und sammelt dabei eigene Erfahrungen. Wichtig ist, dass Sie dafür ein offenes Ohr haben und ihm klare Regeln mitgeben.

  • 22.03.16 - Dokument

    Medienbrief für Eltern - 8 Jahre

    Mit 8 Jahren sind besonders Games bei vielen Kindern angesagt. Die Konsole wird immer interessanter - aber auch andere Medien wie Fernseher, Handy und Internet.

  • 22.03.16 - Dokument

    Medienbrief für Eltern - 9 Jahre

    Ihr Kind entwickelt bei der Mediennutzung zunehmend eigene Interessen. Behalten Sie den Überblick und vereinbaren Sie feste Regeln.

  • 22.03.16 - Dokument

    Medienbrief für Eltern - 10 Jahre

    Mit 10 Jahren wollen Kinder immer mehr über die Welt erfahren - das Internet scheint hierfür ein perfekter Ort zu sein. Bleiben Sie als Eltern im Gespräch und achten Sie darauf, dass Ihr Kind altersgerechte Inhalte nutzt.

  • 11.03.16 - Dokument

    MoFam - Mobile Medien in der Familie

    Digitalisierung macht auch vor dem Familienalltag nicht Halt. Die Untersuchung geht unter anderem der Frage nach: Wie sehen Erwachsene den Familienalltag durch mobile Medien beeinträchtigt?

  • 07.01.16 - Dokument

    Let´s talk about Porno!

    Die Broschüre klärt über das Thema sexualisierter Inhalte im Internet auf und geht vor allem auf die folgenden Themen ein: Pupertät, Schönheitsideale, Pornografie, sexualisierte Kommunikation.

  • 07.01.16 - Dokument

    Zwischen Anspruch und Alltagsbewältigung: Medienerziehung in der Familie

    Der vorliegenden Studie liegt eine Untersuchung mit Familien zu Grunde. Die Ergebnisse zeigen, an welchen Stellen elterliche Vorstellungen mit der Alltagsbewältigung und den Bedürfnissen der Kinder kollidieren.