Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

Jugendmedienschutz

  • 31.08.17 - Meldung aus der Initiative

    Impressionen vom Tag der offenen Tür im Bundesfamilienministerium 2017

    Beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung konnte die Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“ im Bundesfamilienministerium mit digitalen Kreativ- und Quiz-Aktionen Jung und Alt begeistern.

  • 07.08.17 - Hintergrund

    Kinderschutz und Kinderrechte in der digitalen Welt

    Kinder wachsen mit dem Internet auf! Wie können wir Kindern den Zugang zum Internet ermöglichen und sie zu einem sicheren und verantwortungsbewussten Umgang damit erziehen?

  • 26.07.17 - Ratgeber

    Damit vernetztes Spielzeug Spaß macht

    Anfang 2017 erlangte die Puppe „Cayla“ zweifelhafte Berühmtheit. Sie wurde von der Bundesnetzagentur als Spionage-Werkzeug eingestuft und damit aus dem Handel genommen. Doch was steckt hinter vernetztem Spielzeug?

  • 19.07.17 - Materialien für Fachkräfte

    Wie man jungen Kindern Datenschutz erklären kann

    Obwohl bereits viele Kinder im Vorschulalter sich im Internet bewegen, gibt es bisher kaum pädagogische Angebote zum Thema Datenschutz für diese Altersgruppe. Das nahm SIN - Studio im Netz gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung zum Anlass Methoden und Materialien zu entwickeln.

  • 04.07.17 - Meldung

    Apps für Kinder im Test - Wissen, welche geeignet sind

    Die Nutzung von Apps für Smartphones und Tablets ist mittlerweile fester Bestandteil des kindlichen Alltags. Diese Apps auf Sicherheit, Eignung für Kinder und Sinnhaftigkeit zu prüfen, ist eine wichtige Aufgabe, derer sich Expertinnen und Experten angenommen haben.

  • 30.05.17 - Meldung

    Wie Alexa das Familienleben beeinflusst

    In Deutschland läuft „Alexa“ (oder Amazon Echo) quasi noch im Probebetrieb, in den USA aber gehört der Sprachassistent von Amazon in vielen Haushalten bereits zur Familie. Dabei gibt es viele Bedenken an dem vermeintlichen digitalem Helfer.

  • 23.05.17 - Praxisanleitung

    Abo-Fallen und In-App-Käufe verhindern

    Viele digitale Angebote unterstützen Kinder und Jugendliche beim Kreativsein, Lernen und haben einen hohen Unterhaltungswert. Bei der Suche nach der richtigen App ist es hilfreich, auch etwas über Bezahlformate für Apps zu wissen.

  • 07.12.16 - Praxisanleitung

    Werbung weckt Wünsche …

    Werbung begegnet uns überall. Oftmals ist sie als ansprechende kurze Geschichte gestaltet. Kinder können Werbung nicht ohne weiteres vom regulären Programm unterscheiden und durchschauen nicht, was Werbung bezweckt und wie sie Konsumwünsche weckt. Eine Möglichkeit, Kinder zu sensibilisieren, sind spielerische Zugänge.

  • 06.12.16 - Meldung

    Welche Spiele sind kindgerecht, welche nicht?

    Computerspiele sind ganz selbstverständlich im Alltag von Kindern und Jugendlichen integriert. Eltern und pädagogische Fachkräfte machen sich bei dem Thema oft Sorgen. Bei der Vielfalt der Spiele ist es schwer den Überblick zu behalten. Spieleratgeber können dabei unterstützen, Fragen zu beantworten und helfen eine differenzierte Haltung zu entwickeln.

  • 15.11.16 - Meldung

    Kinderbilder im Netz und in den Medien: Was Seitenbetreiber, Schulen und Kitas wissen müssen

    Für jeden Menschen - egal wie alt - gilt das so genannte „Recht am eigenen Bild“. Kurz zusammengefasst bedeutet das, dass niemand es ohne seine Einwilligung hinnehmen muss, dass sein Bild ungefragt veröffentlicht wird.