Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

Medienerziehung

  • 30.09.16 - Ratgeber

    Was machen Jugendliche eigentlich den ganzen Tag im Netz?- Aufwachsen im „Sozialraum Internet“

    Junge Menschen verbringen sehr viel Zeit im Internet. Laut der JIM-Studie aus 2015 sind es bei den 12-19 Jährigen 3,5 Stunden täglich. Dabei lesen sie nicht nur Webseiten und schauen Videos, sondern sind aktiv im Austausch mit Gleichaltrigen. Im Interview gibt uns Sabine Heimann Diplom-Soziologin beim ServiceBureau Jugendinformation Bremen einen Einblick in das Thema „Sozialraum Internet“ für pädagogische Fachkräfte.

  • 31.08.16 - Meldung aus der Initiative

    Das Initiativbüro stellt sich dem Publikum vor

    In diesem Sommer stellte sich das Initiativbüro der Fachöffentlichkeit mit einem Auftaktworkshop, mit einer Online-Konferenz für Netzwerke sowie mit einem Informationsstand beim Tag der offenen Tür im Bundesfamilienministerium vor.

  • 27.06.16 - Meldung

    Digitale Elternabende als Format für die Elternarbeit

    In der Elternsprechstunde im Internet können Eltern ganz spezifische Fragen stellen und erhalten passende Antworten von Expertinnen und Experten.

  • 04.05.16 - Meldung

    Mobile Medien - Fachkräfte wünschen sich mehr Austausch

    Wenn Kinder mobile Medien nutzen, sehen Erwachsene Chancen, äußern aber auch Bedenken. Eine Studie zeigt, dass Eltern und pädagogische Fachkräfte das Gefühl haben, auf dem Laufenden zu sein.

  • 03.05.16 - Praxisanleitung

    Gestaltung eines Elternabends zum Thema Medienerziehung

    Hier informieren Sie sich über den Ablauf und die Gestaltung eines Elternabends, mit dem Ziel Eltern ihre Verantwortung für das Medienverhalten ihrer Kinder aufzuzeigen.

  • 29.04.16 - Hintergrund

    Medienerziehung zu Hause und in der Schule: Eltern wünschen sich Unterstützung

    Die meisten Eltern erwarten Unterstützung von der Schule im Bereich Interneterziehung. Das fand das Deutsche Jugendinstitut in der Studie „Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten“ (AID:A) heraus.

  • 28.04.16 - Materialien für Fachkräfte

    „Noch 5 Minuten“ - Mediennutzung in der Familie

    Im Medienstudio "Noch 5 Minuten!" der Initiative "Schau Hin!" geben die beiden Schauspieler Kerstin Kramer und Nicolai Tegeler Eltern Tipps zum Umgang mit Medien. Weiterhin veranschaulichen die Schau Hin! Video-Tutorials wichtige medienerzieherische Themen.

  • 27.04.16 - Materialien für Fachkräfte

    Knipsclub - Die Fotocommunity für Kinder von 8 bis 12

    Der Knipsclub ist eine Foto-Community für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Auf der Plattform können Kinder eigene Fotos veröffentlichen, mit anderen teilen und in einem geschützten Rahmen Community-Erfahrungen sammeln.

  • 25.04.16 - Wissenswerte Kinderseiten

    Blinde Kuh - Suchmaschine für Kinder

    Die Blinde Kuh ist in erster Linie ein Angebot speziell für jüngere Kinder. Der Katalog bereitet altersgerechte Nachrichten, Surf- und Spieltipps sowie Mitmachangebote redaktionell auf - und zwar sowohl in deutscher als auch in türkischer Sprache! Doch auch für den Kita-Alltag und den Unterricht hat die Seite Anregungen parat.

  • 23.04.16 - Materialien für Fachkräfte

    Handreichung „Elternabende Internet + Handy“

    Wann ist mein Kind bereit für ein Handy mit Internetzugang? Geht es auch ohne Smartphone? Welche sinnvollen Online-Angebote gibt es für Kinder und Jugendliche? Während der Nachwuchs die vielfältigen Möglichkeiten der Internet- und Handynutzung selbstverständlich für sich in Anspruch nimmt, sehen sich Erwachsene alltäglich mit Fragen zu Altersempfehlungen, Zeitvorgaben oder kindgerechten Webseiten und Anwendungen konfrontiert.

  • 21.04.16 - Hintergrund

    Medienerziehung im Kindergarten

    Die medienpädagogische Arbeit orientiert sich an den Interessen und Kenntnissen der Kinder. Neben der Medienkompetenz werden auch die sozial-kommunikativen Kompetenzen sowie die Kreativität der Kinder gefördert.