Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

Medienwelten

  • 24.05.16 - Ratgeber

    Mobile Medien sind im Prinzip nichts anderes als kreative Werkzeuge

    Julian Kulasza berichtet in einem Interview von seiner praktischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Medienkompetenzzentrum Pankow.

  • 04.05.16 - Meldung

    Mobile Medien - Fachkräfte wünschen sich mehr Austausch

    Wenn Kinder mobile Medien nutzen, sehen Erwachsene Chancen, äußern aber auch Bedenken. Eine Studie zeigt, dass Eltern und pädagogische Fachkräfte das Gefühl haben, auf dem Laufenden zu sein.

  • 03.05.16 - Praxisanleitung

    Gestaltung eines Elternabends zum Thema Medienerziehung

    Hier informieren Sie sich über den Ablauf und die Gestaltung eines Elternabends, mit dem Ziel Eltern ihre Verantwortung für das Medienverhalten ihrer Kinder aufzuzeigen.

  • 28.04.16 - Materialien für Fachkräfte

    Service-Reihe „Datenschutz auf Webseiten“

    Anlässlich des Europäischen Datenschutztages im Januar startete Seitenstark e.V. in Kooperation mit der Kanzlei iRights.law die Service-Reihe „Datenschutz auf Webseiten“ für Betreiberinnen und Betreiber von Kinderseiten.

  • 27.04.16 - Materialien für Fachkräfte

    Knipsclub - Die Fotocommunity für Kinder von 8 bis 12

    Der Knipsclub ist eine Foto-Community für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Auf der Plattform können Kinder eigene Fotos veröffentlichen, mit anderen teilen und in einem geschützten Rahmen Community-Erfahrungen sammeln.

  • 25.04.16 - Wissenswerte Kinderseiten

    Blinde Kuh - Suchmaschine für Kinder

    Die Blinde Kuh ist in erster Linie ein Angebot speziell für jüngere Kinder. Der Katalog bereitet altersgerechte Nachrichten, Surf- und Spieltipps sowie Mitmachangebote redaktionell auf - und zwar sowohl in deutscher als auch in türkischer Sprache! Doch auch für den Kita-Alltag und den Unterricht hat die Seite Anregungen parat.

  • 25.04.16 - Materialien für Fachkräfte

    Aufwachsen mit dem Internet - Chancen und Risiken

    Je nachdem, wie sehr Tablet, Computer und Internet in den Alltag einer Familie integriert sind, interessieren sich auch schon jüngere Kinder für den Klick mit der Maus oder das Wischen auf dem Tablet. Was sollen Eltern hierbei beachten? Wo liegen die Chancen, wo die Gefahren, wenn auch junge Kinder schon ins Internet wollen?

  • 23.04.16 - Materialien für Fachkräfte

    Handreichung „Elternabende Internet + Handy“

    Wann ist mein Kind bereit für ein Handy mit Internetzugang? Geht es auch ohne Smartphone? Welche sinnvollen Online-Angebote gibt es für Kinder und Jugendliche? Während der Nachwuchs die vielfältigen Möglichkeiten der Internet- und Handynutzung selbstverständlich für sich in Anspruch nimmt, sehen sich Erwachsene alltäglich mit Fragen zu Altersempfehlungen, Zeitvorgaben oder kindgerechten Webseiten und Anwendungen konfrontiert.

  • 22.04.16 - Wissenswerte Kinderseiten

    Seitenstark - Eine gute Startrampe für Kinder ins Internet

    Seitenstark ist die Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderinternetseiten. Als Startrampe führt seitenstark.de zu über 60 abwechslungsreichen Kinderwebseiten.

  • 21.04.16 - Hintergrund

    Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für medienpädagogische Arbeit im Kindergarten

    Um medienpädagogische Arbeit in der Praxis durchführen zu können, bedarf es einiger Vorbereitungen und Voraussetzungen. Diese beginnen bei der Reflexion der eigenen Medienkompetenz und schließen nicht zuletzt die Zusammenarbeit mit den Eltern ein.

  • 21.04.16 - Hintergrund

    Medienpädagogische Arbeit im Kindergarten

    Medien und verschiedene Medienprodukte sind wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens. Bereits im frühen Kindesalter werden Erfahrungen mit Medien bewusst oder unbewusst gesammelt. Dies stellt eine Herausforderung für die Vorschulpädagogik dar, birgt gleichzeitig aber auch Chancen.