Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

Kindermedien

  • Empfehlenswerte Kinderwebseiten - Klick-Tipps

    Klick-Tipps sind Empfehlungen für kindgerechte Webseiten und Apps. Jede Woche präsentiert und empfiehlt jugendschutz.net spannende Inhalte für Kinder. Hier finden Sie vom Bastelangebot über Kochideen bis hin zu Hörspieltipps alles, was Kindern Spaß im Internet macht.

  • Suchmaschinen für Kinder

    Kindersuchmaschinen bieten Kindern die Möglichkeit kindgerechte Inhalte zu finden. In Deutschland gibt es mehrere Kindersuchmaschinen, die ein geschütztes Surfen im Internet ermöglichen.


  • Datenbank: Apps für Kinder

    Diese Datenbank gibt pädagogischen Fachkräften und Eltern einen Überblick über die vielfältigen und zahlreichen Apps, die für Kinder geeignet sind. Anhand ausgewählter Kriterien empfiehlt das Deutsche Jugendinstitut hier Kinderapps mit pädagogischen Tipps.

  • Flimmo

    Flimmo informiert über kindgerechte Filme und Sendungen. Hier gibt es einen Überblick zu kindgerechten Inhalten im täglichen Fernsehprogramm.



  • News4Kids - Seitenstark-Mitglied der Woche

    News4Kids zeigt dir was los ist. Dort findest du interessante und wichtige Nachrichten aus aller Welt. Zu jedem Artikel kannst du deine Meinung sagen oder auch deine eigene Kindernachricht veröffentlichen. Auch der Spaß kommt bei nicht zu kurz!

  • Kidnetting - Seitenstark-Mitglied der Woche

    ist die Internetseite für Kinder von Ingolstadt. Entdecke Theaterstücke, spannende Aktionen in Museen und viele Ausflugstipps in deiner Umgebung. Das Tolle: Du darfst sogar selber mitarbeiten und und Reporter/in werden.

  • Oktober 2018: Das Liebesleben der Tiere

    Alle Tiere bekommen Babys - soweit sind wir wahrscheinlich alle auf dem gleichen Stand. Während die Hasen sich verprügeln, wollen Adélie-Pinguinweibchen für den Liebesakt bezahlt werden. Und wenn man als Glühwürmchen-Männchen die Blink-Morsezeichen des Weibchens nicht richtig versteht, landet man kurzerhand auf dem Speiseplan für das anstehende Essen. Die Themen „Liebe“ und „Sexualität“ sind nicht immer einfach im Unterricht zu platzieren. Nachdem jedoch das Hörbuch auf eine erfrischend lockere Art verschiedene Themenbereiche anspricht, kann dieses als Basis genutzt werden, um tiefergründige Frage rund um den eigenen Körper und die Fortpflanzung zu stellen.

    Eine Methodenkarte, auf der unsere Idee beschrieben wird, finden Sie hier zum Ausdrucken (PDF). Und hier (PDF) gibt es das Arbeitsmaterial dazu.