Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Datenbank für Kindermedien

Die Datenbank bietet Fachkräften und Eltern eine schnelle und einfache Suche, also einen idealen Einstieg in das bestehende Angebot an Kinderapps und -webseiten.

Projektbroschüre für einen Einstieg in das breite Feld der Medienerziehung

Die aktuelle Broschüre stellt Fachkräften und Organisationen der Kinder-, Jugend-, und Familienhilfe die bisherigen Tätigkeitsbereiche des Initiativbüros konkret vor und gibt hierbei erste Impulse zu Medienerziehung und Medienkompetenzstärkung.

Hintergrund: Spielwelten als Lernwelten

Für Kinder und Jugendliche gehören Computerspiele beziehungsweise digitale Spiele heute zum Alltag. Vom Spielprinzip unterscheidet sich das digitale Spiel nicht vom analogen. Die digitale Spielewelt ist vielfältig.

Wie junge Spieletester Erwachsenen Orientierung durch die digitale Spielewelt geben

Digitale Spiele sind bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Erwachsene sehen diese Spielleidenschaft teilweise skeptisch. Um eine Orientierung zu geben, welche Spiele empfehlenswert sind, betreibt die Stadt Köln das Projekt „Spiel- und Lernsoftware pädagogisch beurteilt“.


Kindergruppe vor dem Tablet
Broschüre
Zwei Kinder an der Spielekonsole
Kinder und Jugendliche vor Computer

INFORMIEREN

Genderfaire Spiele können Impulse für eine chancengleiche kindliche Entwicklung liefern. Um genderfaire Computerspiele zu erkennen und sich für deren Nutzung entscheiden zu können, ist eine Auseinandersetzung sinnvoll.



In der Infobörse finden Sie zahlreiche Materialien, Tipps zur Medienerziehung und Medienbildung von Kindern und Jugendlichen sowie aktuelle Studienergebnisse.



In einem Video stellt das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ seine Angebote für pädagogische Fachkräfte vor.







WEITERBILDEN

Frau und drei Kinder tippen gemeinsam an mehreren Tablets

Online-Konferenz Vernetzen: Einstieg in die Medienpraxis mit Film und Radio
Unsere nächste Online-Konferenz findet am 29.11. von 10 - 11 Uhr statt.








VERNETZEN

Filmgespräch einer Kinderreporterin mit einem Filmemacher

Das Lokale Netzwerk „Stuttgarter Kinderfilmtage“ stärkt über die filmische Bildung die Medienkompetenz von Kindern und Erwachsenen. In Medienprojekten erkunden sie den Erlebnisraum Kino und erfahren, wie Filme produziert werden.