Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Coding- und Hardware-Workshops für Schüler selbstgemacht!

Technische Geräte werden immer „schlauer“ und leistungsstärker. Wie sie genau funktionieren, wissen die Wenigsten. Projekte wie StartHardware.org wollen diese Wissenslücke schließen und bieten Workshop-Material für Lehrende an.

Immer online - Wann ist Mediennutzung problematisch?

Bisher ist noch nicht abschließend geklärt, inwiefern der Suchtbegriff auch auf exzessive Mediennutzung angewendet werden kann und somit eine eigenständige Abhängigkeitserkrankung vorliegt. Ab wann Internetnutzung problematisch ist, beantwortet im Interview Colette See - Referentin bei SUCHT.HAMBURG.

Digitale Mediennutzung und -wirkung bei Kleinkindern

Der Umgang mit Medien ist in Kitas so vielfältig wie die Haltungen der Eltern zur Mediennutzung ihrer Kinder. Es gibt Einrichtungen, die den Einsatz von digitalen Medien grundsätzlich ausschließen. Andere lassen den Umgang mit Medien punktuell zu.

Was machen Jugendliche den ganzen Tag im Internet?

Sabine Heimann vom ServiceBureau Jugendinformation Bremen gibt einen Einblick in den „Sozialraum Internet“ und seine Bedeutung für Jugendliche. Lesen Sie das Interview.


Grafik SUCHT.HAMBURG
Kinder sammeln erste Erfahrungen mit dem Tablet
Plakat: Expedition ins Neuland - Jugendliche im Sozialraum Netz

INFORMIEREN

In der Infobörse finden Sie zahlreiche Materialien, Tipps zur Medienerziehung und Medienbildung von Kindern und Jugendlichen sowie aktuelle Studienergebnisse.



Eine QR-Code-Rallye ist eine Schnitzeljagd mit mobilen Medien. Aber wie funktioniert das eigentlich? Ein Leitfaden zur Umsetzung zeigt anschaulich, wie es funktioniert - auch für Nicht-Medienkenner.



Sabine Heimann vom ServiceBureau Jugendinformation Bremen gibt einen Einblick in den „Sozialraum Internet“ und seine Bedeutung für Jugendliche. Lesen Sie das Interview.







WEITERBILDEN

Frau und drei Kinder tippen gemeinsam an mehreren Tablets

Kinderwebseiten im Blick - Zum Tag der Kinderseiten fand unsere Online-Konferenz zum Thema statt. Sehen Sie nachträglich den Mitschnitt!






VERNETZEN

Gruppe beim Geo-Caching, Familienbildung Betzdorf

In unseren Handlungsempfehlungen finden Sie eine Beschreibung lokaler Netzwerkarbeit für die Medienerziehung in Familien. Good-Practice Beispiele für die Vernetzung mit lokalen Partnern sollen Ihnen helfen, eigene Netzwerke zu gründen.