Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Werbung weckt Wünsche

Werbung begegnet uns überall. Oftmals ist sie als ansprechende kurze Geschichte gestaltet. Kinder können Werbung nicht ohne weiteres vom regulären Programm unterscheiden und durchschauen nicht, was Werbung bezweckt und wie sie Konsumwünsche weckt. Eine Möglichkeit, Kinder zu sensibilisieren, sind spielerische Zugänge.

Medienzeit, Smartphone-Regeln und Co - Was Eltern beschäftigt

Eltern stehen heute vor der Herausforderung den Rahmen für die Mediennutzung ihrer Kinder abzustecken, ohne dass sie auf frühere Erfahrungen aus ihrer Kindheit und Jugend zurückgreifen können. Der Medienpädagoge Gregory Grund gibt uns einen Überblick über Fragen und dazu passende Antworten von Eltern zur Mediennutzung ihrer Kinder.

Coding- und Hardware-Workshops für Schüler selbstgemacht!

Technische Geräte werden immer „schlauer“ und leistungsstärker. Wie sie genau funktionieren, wissen die Wenigsten. Projekte wie StartHardware.org wollen diese Wissenslücke schließen und bieten Workshop-Material für Lehrende an.

Immer online - Wann ist Mediennutzung problematisch?

Bisher ist noch nicht abschließend geklärt, inwiefern der Suchtbegriff auch auf exzessive Mediennutzung angewendet werden kann und somit eine eigenständige Abhängigkeitserkrankung vorliegt. Ab wann Internetnutzung problematisch ist, beantwortet im Interview Colette See - Referentin bei SUCHT.HAMBURG.


Zwei Kinder schieben einen Einkaufskorb
Eltern mit Kind vor dem Tablet
Kinder experimientieren
Grafik SUCHT.HAMBURG

INFORMIEREN

In der Infobörse finden Sie zahlreiche Materialien, Tipps zur Medienerziehung und Medienbildung von Kindern und Jugendlichen sowie aktuelle Studienergebnisse.



Eltern stehen vor der Herausforderung den Rahmen für die Mediennutzung ihrer Kinder abzustecken. Der Medienpädagoge Gregory Grund gibt einen Überblick über Fragen von Eltern und dazu passende Antworten.



Werbung begegnet uns überall. Oftmals ist sie als ansprechende kurze Geschichte gestaltet. Der spielerische Umgang, klärt Kinder auf und sensibilisiert sie für die Ziele und den Zweck von Werbung.







WEITERBILDEN

Frau und drei Kinder tippen gemeinsam an mehreren Tablets

Immer on - Mediennutzung von Kindern verstehen und gut begleiten
In unserer Online-Konferenz am 07.02. diskutieren wir über das heutige Medienverhalten von Kindern. Hier geht es zur Anmeldung!






VERNETZEN

Gruppe beim Geo-Caching, Familienbildung Betzdorf

In unseren Handlungsempfehlungen finden Sie eine Beschreibung lokaler Netzwerkarbeit für die Medienerziehung in Familien. Good-Practice Beispiele für die Vernetzung mit lokalen Partnern sollen Ihnen helfen, eigene Netzwerke zu gründen.