Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

TERMINE

Veröffentlicht am: 15.02.16

Schreiben mit allen Sinnen - Der kreative Schreibwettbewerb von LizzyNet und Beltz & Gelberg

Einreichungsfrist:
18.04.16
Veranstalter:
LizzyNet GmbH
Ansprechpartner:
Sabine Melchior
redaktion@lizzynet.de
WWW-Link:
http://www.lizzynet.de/schreiben-mit-allen-sinnen.
php


"Etwas Blaues, etwas Warmes, etwas Hartes und etwas, das piept" - wie könnte eine Geschichte aussehen, die diese Dinge enthält?

Welche Poesie steckt in einem Gedicht, dass sich um diese Wörter dreht?
Dies können Jugendliche von 12 bis 20 Jahren ab sofort beim kreativen Schreibwettbewerb von LizzyNet und Beltz & Gelberg herausfinden.

Der Wettbewerb wird von Beltz & Gelberg zum neuen Buch »Schreib! Schreib! Schreib! Die kreative Textwerkstatt« ausgerufen. Die beiden schwedischen Autorinnen Katarina Kuick und Ylva Karlsson machen darin mit fantasievollen Übungen für alle Sinne und überraschendem Inspirationsmaterial Jugendlichen Lust auf einen kreativen Umgang mit Sprache, Wörtern, Stilen.
So finden sich neben der Wettbewerbsaufgabe auch andere ungewöhnliche Aufforderungen in dem bunten Band: Duftende Wörter sammeln, Gedichte sticken, aus Sicht einer Topfpflanze erzählen, Fotos machen und Collagen entwerfen und vieles mehr. Die Leserinnen und Leser sollen ihre Fantasie sprudeln lassen und werden auf jeder Seite neu ermutigt, verrückte Ideen auf Papier zu bringen.

Weiterführende Informationen

Bis zum 18. April können Beiträge eingereicht werden; die Form ist dabei egal, die Zeichenanzahl nicht. Mehr als 1.000 Zeichen dürfen es nicht werden. Die Mühe lohnt: Als Hauptgewinne locken jeweils ein Schreibworkshop mit Antje Wagner oder Christoph Wortberg.

Ab sofort können Texte jeder Art an Lizzynet eingeschickt werden. Mitschreiben können Nachwuchsautorinnen und -autoren zwischen 12 und 20 Jahren. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos.

Auswahl der Gewinner und Preisverleihung

Die Gewinner werden anschließend von einer Jury ausgewählt. Die beiden Beltz & Gelberg-Lektorinnen, Matthea Dörrich und Carolin Eichenlaub, prüfen als Jurymitglieder die Einreichungen und wählen die Glücklichen aus. Diese werden Anfang Mai 2016 auf www.LizzyNet.de bekannt gegeben und per E-Mail benachrichtigt. Neben den beiden Schreibworkshops mit Antje Wagner und Christoph Wortberg für die ersten beiden Plätze gibt es noch Buchpakete und »Schreib! Schreib! Schreib!« zu gewinnen.

(Alle Angaben ohne Gewähr)



Drucken
facebook twitter Diesen Beitrag teilen